Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Covid

Teile diesen Beitrag:

Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp

INFO ZUM FIRST RESPONDER EINSATZ MIT DER COVID-19 SITUATION

 

Liebe First Responder beider Basel

Mit der aktuellen Coronavirus-Pandemie durchleben wir eine besondere Zeit, gemäss Bundesrat wurde auch die besondere Lage ausgerufen. Es gilt vieles zu entscheiden und dabei verschiedenste Aspekte zu beachten.

Auch gilt es aktuell zu entscheiden, ob das First Responder System beider Basel aufgrund der Pandemie zurzeit sistiert werden soll und damit den FirstRespondern den grösstmöglichen Schutz zukommen zu lassen; gleichzeitig muss damit in Kauf genommen werden, dass wir damit auch potentielle Leben nicht retten können. Für beides gibt es viele Argumente und jeder Entscheid kann sich im Nachhinein als falsch herausstellen.

Das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt hat sich in Absprache mit der Sanität Basel und der Stiftung Ersthelfer Nordwestschweiz für folgendes Vorgehen entschieden:

  • Das First Responder-System wird bis auf weiteres weitergeführt
  • Von aufbietender Stelle wird versucht, allfällige Gefahrensituationen aktiv zu erkennen und falls vorhanden, keinen Einsatz auszulösen. Eine 100%-Garantie kann aber nicht zugesichert werden.
  • Es liegt in Eigenverantwortung einer jeden First Responderin/jedes FirstResponder, ob in dieser Situation und unter diesen Rahmenbedingungen ein Einsatz geleistet werden kann oder nicht.
  • Insbesondere First ResponderInnen aus den Risikogruppen wird eine genaue Prüfung nahegelegt.
  • Eine Einsatzannahme ist absolut freiwillig und daher ist auch eine Nichtannahme sehr gut verständlich.

Wir danken daher für jeden Einsatz, aber haben vollstes Verständnis für einen Nichteinsatz.

Bleibt Gesund!

Gesundheitsdepartement Basel-Stadt, Stiftung Ersthelfer Nordwestschweiz und Sanität Basel

DIE NEUSTEN BEITRÄGE:

Menü schließen